News
 

Hamsterkäufe an Großbritanniens Tankstellen

London (dpa) - Hamsterkäufe an den Tankstellen: In Großbritannien ist am Wochenende der Treibstoff knapp geworden. An vielen Tankstellen standen Schilder mit der Aufschrift «No Fuel», also «Kein Treibstoff». Gestern waren nach Angaben des Tankstellenverbandes bis zu 20 Prozent der Stationen ausverkauft. Hintergrund ist eine Streikdrohung der Fahrer von Tanklastzügen. Ihre Gewerkschaft hatte angekündigt, im Streit um eine bessere Bezahlung zu Ostern in den Ausstand zu treten. Daraufhin hatten mehrere Regierungsmitglieder die Menschen aufgefordert, sich mit Benzin einzudecken.

Auto / Benzin / Preise / Großbritannien
01.04.2012 · 12:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen