News
 

Hamilton siegt beim Nachtrennen in Singapur

Singapur (dts) - Der amtierende Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Singapur gewonnen. Der McLaren-Mercedes-Pilot verwies seine Kontrahenten Timo Glock (Toyota) und Fernando Alonso (Renault) auf die Plätze. Sebastian Vettel (Red Bull Racing), in der WM-Wertung auf Rang drei liegend, landete beim Nachtrennen in Singapur auf Platz vier - einen Platz vor den beiden BrawnGP-Piloten Jenson Button und Rubens Barrichello. Mit dieser Platzierung konnte Vettel allerdings nur wenige Zähler auf die vor ihm liegenden BrawnGP-Boliden gutmachen. Beim 14. WM-Lauf wurde Nico Rosberg (Williams) Elfter, Adrian Sutil (Force India) und Nick Heidfeld (BMW Sauber) schieden nach einer direkten Kollision vorzeitig aus.
DEU / Formel1 / Singapur
27.09.2009 · 16:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen