News
 

Hamburger SV entlässt Chef-Trainer Oenning

Hamburg (dts) - Der Hamburger SV hat sich am Montag mit sofortiger Wirkung von seinem Chef-Trainer Michael Oenning getrennt. Das teilte der Verein in einer Presseerklärung mit. Demnach werde Rodolfo Cardoso das Traineramt interimistisch übernehmen.

"In den letzten zwei Tagen nach der 0:1-Niederlage gegen Mönchengladbach und nach vielen intensiven Gesprächen sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass wir diese Entscheidung treffen mussten", erklärte der HSV-Sportdirektor Frank Arnesen. Man beschäftige sich jetzt intensiv mit der Nachfolge von Oenning. Cardoso habe die volle Unterstützung des Vereins, so Arnesen. "Es ist auch für mich nachvollziehbar, dass der Verein in der jetzigen Situation einen anderen Weg geht", sagte Oenning. Der HSV steht derzeit mit einem Punkt und einer Tordifferenz von -11 auf dem letzten Tabellenplatz.
DEU / 1. Liga / Fußball
19.09.2011 · 15:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen