News
 

Hamburger Pastor unter Kinderpornografie-Verdacht

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 47 Jahre alten Pastor wegen des Besitzes von Kinderpornografie. Auf einem beschlagnahmten Computer sei eine erhebliche Zahl entsprechender Bilder gefunden worden, sagte ein Behördensprecher der «Welt». Außerdem werde der Pastor des sexuellen Kindesmissbrauchs verdächtigt. Die evangelische Kirche habe in den vergangenen Tagen bereits rund 200 Eltern informiert. Der evangelische Pfarrer sei vom Dienst freigestellt worden, so ein Kirchensprecher.
Kriminalität
08.12.2009 · 09:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen