News
 

Hamburger Grüne wollen mit CDU weitermachen

Hamburg (dts) - Die Hamburger Grünen wollen die Koalition mit der CDU auch ohne Ole von Beust fortsetzen. Am Sonntagnachmittag stimmte die überwältigende Mehrheit dafür, mit den Christdemokraten im Boot zu bleiben. Zuvor hatte sich schon die Parteispitze für eine Fortsetzung ausgesprochen.

Es gebe "keinen objektiven Grund, die Koalition zu verlassen", sagte GAL-Chefin Katharina Fegebank. Die Abstimmung war notwendig geworden, nachdem Von Beust vor rund vier Wochen seinen Rücktritt für kommenden Mittwoch angekündigt hatte. Die CDU hatte bereits am Samstag den bisherigen Hamburger Innensenator Christoph Ahlhaus ohne Gegenstimmen als Nachfolger nominiert. Am Mittwoch will er sich mit den Stimmen der 68 schwarz-grünen Bürgerschafts-Abgeordneten wählen lassen.
DEU / HAM / Parteien
22.08.2010 · 17:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen