Gratis Duschgel
 
News
 

Hamburger Flughafen endgültig gesperrt

Hamburg (dpa) - Der Hamburger Flughafen ist wegen der Aschewolke aus Island gesperrt worden. Alle Starts und Landungen wurden bis 24 Uhr gestrichen. Ob die Flüge morgen wieder aufgenommen werden können, ist noch unklar. Tagsüber fielen bereits hunderte Flüge an deutschen Flughäfen aus, weil Airports in Großbritannien und Skandinavien geschlossen wurden. Acht Länder haben ihren Luftraum komplett gesperrt. Der Vulkan auf Island ist derweil weiter aktiv. Die Asche ist gefährlich für Düsentriebwerke und die Außenhaut der Flugzeuge.
Vulkane / Luftverkehr / Island
15.04.2010 · 20:20 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen