News
 

Hamburger Bürgerschaft löst sich auf

Hamburg (dpa) - Nach dem Bruch der schwarz-grünen Koalition hat die Hamburger Bürgerschaft den Weg zu Neuwahlen freigemacht. Alle anwesenden Abgeordneten von CDU, SPD, Grünen und Linken stimmten für einen entsprechenden Antrag. Wahltermin ist der 20. Februar 2011. Nach aktuellen Umfragen würde die CDU einbrechen und müsste in die Opposition gehen. SPD und GAL dürften mit großen Zuwächsen rechnen und könnten eine Koalition bilden.

Bürgerschaft / Hamburg
15.12.2010 · 18:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen