Gratis Duschgel
 
News
 

Hamburg: Polizei stellt Kokain im Wert von 40 Millionen Euro sicher

Hamburg (dts) - Die Hamburger Polizei hat in einem Schlag gegen die organisierte Drogenkriminalität Kokain im Wert von insgesamt rund 40 Millionen Euro sichergestellt. Wie die Behörde heute mitteilte, wurden gestern im Hamburger Hafen auf einem Schiff aus Paraguay insgesamt 1.244 Pakete mit unverschnittenem Kokain gefunden. Durchgeführte Schnellanalysen hätten einen sehr hohen Reinheitsgehalt ergeben. Im Zusammenhang mit dem Fund wurden zudem sieben Männer im Alter von 27 bis 35 Jahren festgenommen. An dem Großeinsatz waren mehr als 200 Beamte beteiligt. Als Drahtzieher des Drogenrings gilt ein 31-Jähriger Hamburger, der das Rauschgift von einem Händler aus Paraguay erhielt. Dabei waren die Drogen in Kartons versteckt, die Holzbriketts enthielten. Nach Angaben der Polizei hätten die beauftragten Transportgesellschaften in Paraguay, Hamburg und in Ostwestfalen von diesen Beipacks nichts gewusst.
DEU / Kriminalität / Gesellschaft
13.04.2010 · 14:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen