News
 

Hamburg: Polizei nimmt herrenloses Huhn in "Gewahrsam"

Hamburg (dts) - Im Hamburger Bahnhof Harburg haben zwei Reisende am Dienstagabend eine sonderbare Entdeckung gemacht. Wie die Bundespolizei mitteilte, entdeckten die Hamburger an den S-Bahnsteigen ein herrenloses Huhn. Die beiden Finder konnten das Federvieh nach kurzer Verfolgung stellen und brachten das Tier zur Polizei.

Das sehr zutrauliche Huhn war im Polizeirevier völlig entspannt und zeigte sich von der "Gewahrsamnahme" durch die Bundespolizei nicht sonderlich beeindruckt. Der Tierhalter konnte allerdings nicht ermittelt werden. Das Huhn wurde von der Polizei in ein Tierheim gebracht.
DEU / HAM / Polizeimeldung / Tiere / Kurioses
19.10.2011 · 14:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen