News
 

Hamburg: Ahlhaus warnt vor rot-rot-grüner Koalition

Hamburg (dts) - Der Hamburger Bürgermeister Christoph Ahlhaus und der CDU-Landesparteichef Frank Schira warnen nach dem Aus von Schwarz-Grün vor einer Koalition aus SPD, Grünen und Linken. "Es wird einen Lagerwahlkampf geben. Wir werden alles tun, um Rot-Rot-Grün zu verhindern", sagte Schira im Interview mit der "Bild"-Zeitung.

Ahlhaus ergänzte: "Wer keine Kommunisten im Senat haben will, muss CDU und Ahlhaus wählen." Auch Ex-Bürgermeister Ole von Beust, der Architekt der schwarz-grünen Koalition, habe kein Verständnis für den Ausstieg der Grünen aus der Koalition. "Er ist wie Christoph Ahlhaus und ich der Meinung, dass es für die Grünen keinen Grund gibt. Er sieht sein Erbe bei uns in guten Händen", sagte Schira. Ahlhaus: "Auch wenn die Grünen jetzt abspringen und sich aus der Verantwortung stehlen, sage ich: Die Jahre der schwarz-grünen Koalition waren für Hamburg gute Jahre." Die für Montag geplante Entlassung der GAL-Senatoren und Staatsräte begründete Ahhaus so: "Nach dem Koalitionsbruch ist das Vertrauen weg."
DEU / HAM / Parteien / Wahlen
29.11.2010 · 07:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen