News
 

Hamburg: 76-Jähriger nach Zimmerbrand in Pflegeheim gestorben

Hamburg (dts) - In Hamburg-Billstedt ist am Freitagmorgen ein 76-jähriger Bewohner eines Alten- und Pflegeheimes bei einem Zimmerbrand ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Pflegepersonal in der ersten Etage des Gebäudes starke Rauchentwicklung festgestellt und daraufhin die Rettungskräfte verständigt. Wie sich herausstellte, war in dem Zimmer des Rentners ein Feuer ausgebrochen.

Der 76-Jährige wurde nach den Löscharbeiten tot in seinem Bett aufgefunden. Zwei weitere Bewohnerinnen mussten mit Verdacht auf Rauchgasinhalation in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Wie genau das Feuer ausgebrochen war, ist derzeit noch unklar. Hinweise auf einen technischen Defekt gäbe es aber nicht, so ein Sprecher.
DEU / HAM / Polizeimeldung / Unglücke
04.02.2011 · 13:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen