News
 

Hambüchen sagt Start bei Turn-WM ab

London (dpa) - Fabian Hambüchen hat nach Informationen von «Bild.de» seinen Start bei den Turn-Weltmeisterschaften in London abgesagt. Der Reck-Titelverteidiger war gesteern Abend beim Boden- Training umgeknickt und soll sich einen Außenbandriss im linken Knöchel zugezogen. Hambüchen will sich bei einer Pressekonferenz in London gegen Mittag äußern.
Turnen / WM / Hambüchen
12.10.2009 · 09:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen