News
 

Hamas will Spannungen mit Israel abbauen

Hamas-AnhängerGroßansicht
Gaza (dpa) - Die radikal-islamische Hamas-Bewegung hat sich am späten Samstagabend nach Angaben informierter Kreise mit drei anderen Extremistengruppen darauf geeinigt, die Spannungen mit Israel abzubauen. Dabei sei es auch um die Raketenangriffe extremistischer Palästinenser auf Israel gegangen.

Wie die gut unterrichtete Quelle der Nachrichtenagentur dpa mitteilte, hatte die im Gazastreifen regierende Hamas das Dringlichkeitstreffen verlangt. An der Begegnung hätten der Islamische Dschihad und zwei andere linksextreme Gruppierungen teilgenommen.

Die Begegnung sei zustande gekommen, nachdem Israel mit einer groß angelegten Militäroffensive gedroht hatte, falls die Extremisten den Süden Israels weiter mit Raketen beschießen sollten. Am Freitag hatte die Hamas-Regierung im Gazastreifen die militanten Gruppierungen zur Zurückhaltung aufgerufen.

Konflikte / Nahost
04.04.2010 · 10:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen