News
 

Hamas und Fatah wollen über gemeinsame Regierung sprechen

Tel Aviv (dpa) - Die Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah wollen heute bei einem Spitzentreffen versuchen, ihre Spaltung zu überwinden. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas von der gemäßigteren Fatah und Chalid Maschaal, Exilchef der radikalislamischen Hamas, wollen in Kairo unter anderem über eine gemeinsame Regierung sprechen. Dies könnte den Weg für lange überfällige Wahlen im kommenden Jahr ebnen. Bisher herrscht Uneinigkeit über die Besetzung des Ministerpräsidentenamtes.

Konflikte / Nahost
24.11.2011 · 01:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen