News
 

Hallenturnier in Hamburg nach schwerer Fan-Randale abgebrochen

Hamburg (dts) - Das Hamburger Hallenfußball-Turnier "Schweinske-Cup" ist nach schweren Fan-Ausschreitungen abgebrochen worden. Eine sichere und gewaltfreie Fortsetzung der Veranstaltung sei nicht gewährleistet, teilten die Organisatoren auf ihrer Internetseite mit. In der Alsterdorfer Sporthalle war es am Freitagabend zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des Regionalligisten VfB Lübeck und des Zweitligisten FC St. Pauli gekommen.

Die Polizei war mit zwei Hundertschaften im Einsatz, um die Massenschlägerei aufzulösen. Nach Angaben der Behörden wurden bei dem Vorfall insgesamt 49 Menschen, darunter elf Polizisten, verletzt. Mehr als 70 Personen wurden festgenommen.
DEU / Fußball / Gewalt
07.01.2012 · 11:29 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen