News
 

Haley Joel Osment hatte eine "ganz normale Kindheit"

Los Angeles (dts) - Haley Joel Osment, der bereits mit sechs Jahren sein Filmdebüt in "Die Hölle auf Erden" gab, findet, dass er eine "ganz normale Kindheit" hatte. "Ich bin auf ganz normale Schulen gegangen und dann an die Uni", so Osment, der 1999 durch den Film "The Sixth Sense" bekannt wurde, auf der Internetseite "Reddit". "Meine Eltern haben sich unheimlich angestrengt, um mir ein Familienleben, Bildung und eine Umgebung zu bieten, die die Privatsphäre und die Freiheit, die ein Kind braucht, ermöglichen."

Erst jetzt, mit 25, fühle er sich für die Öffentlichkeit, die sein Beruf mit sich bringe, bereit. Für die Zukunft wünsche er sich, nicht mehr so stark als Kinderstar wahrgenommen zu werden. Er freue sich zwar, dass seine ersten Filme noch immer gesehen würden, für einen Schauspieler sei es jedoch wichtig, dass "die Menschen eine Entwicklung und nicht nur einen bestimmten Moment sehen".
Vermischtes / USA / Leute
21.01.2014 · 20:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen