News
 

Hakan Nesser gewinnt Preis für Kriminalliteratur

Unna (dts) - Der schwedische Krimi-Autor Hakan Nesser hat den Preis für Kriminalliteratur des Krimifestivals "Mord am Hellweg" gewonnen. Das teilte das Westfälische Literaturbüro in Unna mit. Nesser debütierte im Jahr 1988 mit dem Roman Koreografen.

1993 erschien mit Det grovmaskiga nätet (deutsch: Das grobmaschige Netz) der erste Band der Van-Veeteren-Kriminalromanreihe. Von 1993 bis 2003 erschienen die zehn Bände der Krimiserie um Kommissar Van Veeteren. Der Preis ist mit 11.111 Euro dotiert und wird bereits zum zweiten Mal vergeben. Vor zwei Jahren erhielt der schwedische Schriftsteller Henning Mankell den Krimi-Preis. "Mord am Hellweg" zählt zu den größten Literaturfestivals in Europa.
DEU / Literatur
13.12.2010 · 17:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen