News
 

Haiti wählte fast friedlich neue Führung

Port-au-Prince (dpa) - Das krisengeschüttelte Haiti hat unter großer Beteiligung und überwiegend friedlich einen neuen Präsidenten und ein Parlament gewählt. Allerdings starben laut lokalen Medienberichten zwei Menschen bei vereinzelten Zusammenstößen zwischen Anhängern der Kandidaten. Wegen der regen Beteiligung und, weil es am Anfang Verzögerungen gegeben hatte, wurde die Öffnung der Wahllokale um eine Stunde verlängert. Die Wahlkommission kündigte das offizielle Ergebnis für den 14. April an. Sie forderte die Kandidaten auf, der Auszählung nicht vorzugreifen.

Wahlen / Haiti
21.03.2011 · 02:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen