News
 

Haiti: Richter spricht sich für Freilassung der US-Missionare aus

Port-au-Prince (dts) - Im Fall der zehn US-Missionare, die in Haiti wegen Kidnapping verhaftet worden waren, hat sich heute der zuständige Richter für eine Freilassung ausgesprochen. Die Anklage gegen die Missionare müsste allerdings weiterhin bestehen bleiben. Diese dürften zudem das Land nicht verlassen. Die 10 US-Bürger befinden sich zurzeit noch in Haft. Vor einer Freilassung muss noch der Staatsanwalt angehört werden, die letzte Entscheidungsgewalt liegt allerdings beim Richter. Die Mitglieder der Organisation "New Life Children`s Refuge" waren am 29. Januar in Haiti festgenommen worden, weil sie 33 Kinder zwischen zwei und 14 Jahren in die Dominikanische Republik bringen wollten. Eine spätere Untersuchung ergab, dass viele der angeblichen Waisen noch Eltern hatten. Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren hatte jedoch keine kriminellen Absichten der Missionare festgestellt.
Haiti / USA / Justiz / Kriminalität
11.02.2010 · 21:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen