News
 

Haiti: Protestierende Erdbebenopfer errichten Straßensperren aus Leichen

Port-au-Prince (dts) - In Haiti haben verzweifelte Erdbebenopfer Straßensperren aus Leichen errichtet, um gegen die Verzögerung bei der internationalen Hilfe zu protestieren. Nach Angaben von Augenzeugen hatten die Demonstranten an mindestens zwei Stellen in der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince Barrikaden aus Toten und Steinen errichtet. Vor allem aufgrund des völlig überfüllten Flughafens kommt die internationale Hilfe derzeit nur langsam zu den Erdbebenopfern. Zudem droht nun der Ausbruch von Seuchen, da Tote oft nicht begraben werden können.
Haiti / Unglücke / Proteste
15.01.2010 · 07:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen