News
 

Haiti gedenkt der Erdbebentoten

Port-au-Prince (dpa) - Haiti hat ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben der Opfer gedacht. Tausende weiß gekleidete Menschen strömten ins Zentrum von Port-au-Prince, um am zentralen Trauergottesdienst in den Ruinen der Kathedrale teilzunehmen. In wenigen Stunden soll das gesamte öffentliche Leben stillstehen, um an die über 220 000 Toten zu erinnern. Nach der Schweigeminute sollen über den Erdbebengebieten Tausende Luftballon aufsteigen. Zu den Trauergästen gehört auch der frühere US-Präsident Bill Clinton.

Erdbeben / Jahrestag / Haiti
12.01.2011 · 18:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen