News
 

Haiti gedenkt der Erdbeben-Opfer von 2010

Port-au-Prince (dpa) - Mit einer Schweigeminute erinnern die Haitianer an den Moment, als vor vier Jahren die Erde bebte. Mehr als 200 000 Menschen kamen bei dem verheerenden Erdbeben 2010 uns Leben. In dem Karibikstaat sollen heute zum Zeichen der Trauer die Flaggen auf halbmast gesetzt werden. Die offizielle Gedenkveranstaltung findet nach Angaben der Zeitung «Le Nouvelliste» am zentralen Champ de Mars vor dem ehemaligen Präsidentenpalast in der Hauptstadt Port-au-Prince statt. Auch der Palast wurde vom Beben zerstört.

Erdbeben / Jahrestage / Haiti
12.01.2014 · 10:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen