News
 

Haiti: Ärzte pausenlos im Einsatz

Hamburg (dpa) - Ein Wettlauf gegen die Zeit: Mediziner der Hilfsorganisation «Ärzte ohne Grenzen» operieren pausenlos Verletzte im Katastrophengebiet in Haiti. Erfahrene Mitarbeiter betonten, sie hätten noch nie so viele schwere Verletzungen auf einmal gesehen. Größtes Problem bleibe der Engpass am Flughafen. Viele Frachtflugzeuge mussten umkehren. Bei dem Beben am Dienstag sind vermutlich mehrere Tausend Menschen ums Leben gekommen, auch einige der haitianischen Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen haben nicht überlebt.
Erdbeben / Haiti
16.01.2010 · 22:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen