News
 

Hai beißt vier Touristen im Roten Meer

Scharm al-Scheich (dpa) - Ein Hai hat vor der Küste des ägyptischen Badeortes Scharm al-Scheich vier Urlauber gebissen. Die Touristen, die aus Russland und der Ukraine stammen, wurden mit teilweise schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Einer 48 Jahre alten Urlauberin aus Russland wurde nach Angaben ägyptischer Medien ein Unterarm abgebissen. Ein Behördensprecher sagte, der Hai habe sich vermutlich dem Küstenstreifen genähert, weil er in seinem natürlichen Lebensraum nicht mehr genügend Nahrung gefunden habe.

Unfälle / Tiere / Ägypten
02.12.2010 · 09:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen