News
 

Hague: Iran muss «ernsthafte Konsequenzen» fürchten

London (dpa) - Großbritanniens Außenminister William Hague hat dem Iran nach dem Angriff auf die britische Botschaft in Teheran mit «ernsthaften Konsequenzen» gedroht. Er habe mit dem iranischen Außenminister gesprochen und diesen aufgefordert, sofort dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter der Botschaft geschützt würden. Nach aktuellem Stand seien alle Mitarbeiter und deren Angehörige in Sicherheit, so Hague. Berichte, wonach Geiseln genommen worden seien, hätten sich als nicht richtig erwiesen.

Konflikte / Atom / Iran / Großbritannien
29.11.2011 · 19:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen