News
 

Haftstrafen für Schweizer Schläger erwartet

München (dpa) - Gut acht Monate hat das Landgericht München hinter verschlossenen Türen verhandelt, heute wird nun das Urteil gegen drei Schüler aus der Schweiz erwartet. Sie müssen sich wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung vor der Jugendkammer verantworten. Im Sommer 2009 sollen die damals 16-Jährigen bei einer Klassenfahrt in München fünf Passanten brutal zusammengeschlagen haben. Zwei der Opfer wurden schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft forderte langjährige Haftstrafen für die Angeklagten.

Prozesse / Kriminalität
22.11.2010 · 11:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen