News
 

Haftstrafe für Berliner Terrorhelfer

Berlin (dpa) - Ein 31 Jahre alter Terrorhelfer aus Berlin muss für ein Jahr und zehn Monate ins Gefängnis. Das Berliner Kammergericht verurteilte ihn wegen Unterstützung terroristischer Vereinigungen im Ausland. Der Angeklagte aus Berlin-Kreuzberg hatte im Prozess gestanden, Ende 2009 rund 2160 Euro an Repräsentanten der Deutsche Taliban Mudschahedin gespendet zu haben. Für das Geld sollten Waffen für die Taliban beschafft werden.

Prozesse / Terrorismus
06.04.2011 · 14:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen