News
 

Haftbefehl gegen 16-Jährigen nach Schießerei im Ruhrgebiet

Bottrop (dpa) - Nach einer Schießerei in Bottrop mit zwei schwer verletzten Opfern hat ein Richter Haftbefehl gegen einen 16-Jährigen erlassen. Der junge Mann hatte sich Stunden nach der Tat der Polizei gestellt. Zwei Brüder waren in Bottrop auf offener Straße niedergeschossen worden. Eines der Opfer schwebt noch in Lebensgefahr. Zu den näheren Umständen und zum Motiv der Tat machten Staatsanwaltschaft und Polizei auch nach der Vernehmung des Verdächtigen zunächst keine Angaben.

Kriminalität
16.12.2011 · 15:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen