News
 

Haft für Jugendliche nach tödlicher Prügelattacke

Hamburg (dpa) - Sie prügelten wegen 20 Cent auf einen 44-Jährigen in Hamburg ein, der dann an den Verletzungen starb: Nun wurden die beiden Jugendlichen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Ein 17- Jähriger muss wegen Körperverletzung mit Todesfolge drei Jahre und vier Monate, ein 18-Jähriger drei Jahre und zehn Monate in Haft. Nach Überzeugung des Hamburger Landgerichts hatten die Angeklagten den 44- Jährigen im Juni 2009 um 20 Cent angebettelt und auf ihn eingeprügelt, als er ihrer Bitte nicht nachkam. Der Mann starb später in einem Krankenhaus an seinen Verletzungen.

Prozesse / Urteile / Kriminalität
02.12.2010 · 11:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen