News
 

Hängepartie Hartz-Reform

Berlin (dpa) - Regierung und Opposition ringen immer noch um eine Lösung bei der Hartz-IV-Reform. Nach stundenlangen Verhandlungen ohne Ergebnis in der Nacht hagelte es gegenseitige Schuldzuweisungen. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen warf der Opposition vor, sie überfrachte einfach die Verhandlungen. Der SPD- Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann warf der FDP eine starre Haltung vor. Er kritisierte vor allem den Widerstand der Freidemokraten gegen eine gleiche Bezahlung für Leiharbeiter.

Soziales / Arbeitsmarkt
07.02.2011 · 11:31 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen