News
 

Händler verkauft Hundewelpen - Tierschützer protestieren

Duisburg (dpa) - Ein Duisburger Tierhändler hat angefangen, Hunde-Welpen zu verkaufen. In extra errichteten Gehegen präsentierte der Händler sechs Langhaardackel zu Preisen zwischen 799 und 899 Euro. Welpen im Tierfachhandel zu verkaufen, sei bundesweit bisher einmalig, sagte er. Die Nachfrage sei groß, spätestens innerhalb einer Woche seien die Tiere sicher verkauft. Bisher werden legal angeschaffte Hunde beim Züchter gekauft oder in Tierheimen abgeholt. Tierschützer protestieren dagegen, das Welpen auch im Handel angeboten werden.

Tiere
20.01.2012 · 12:20 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen