News
 

Häftling flieht durch Oberlicht aus Bochumer Gefängnis

Bochum (dts) - In der Justizvollzugsanstalt Bochum ist am Sonntag ein 47-jähriger Strafgefangener durch ein mit Panzerglas gesichertes Fenster geflohen. Wie die Behörden mitteilten, war der Gefangene im nach außen und innen gesicherten Besucherkontrollbereich mit Reinigungsarbeiten beschäftigt. Die Fensterscheibe war jedoch nur durch Aluminiumabdeckleisten befestigt und konnte nach deren Entfernung leicht herausgenommen werden.

Der Gefangene war wegen mehrfachen Diebstahls verurteilt worden. Eine Auslieferung nach Polen sollte im nächsten Monat nach Verbüßung der Hälfte der Strafe erfolgen. Der Gefangene gilt laut den Behörden als nicht gewalttätig. Die Fahndung nach dem Mann, bei der auch ein Polizeihelikopter eingesetzt wurde, verlief bislang ohne Erfolg.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Justiz
30.01.2012 · 08:40 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen