News
 

Hacker-Gruppe Anonymous angeblich in Computer von Nato eingedrungen

Brüssel (dts) - Mitglieder der Hacker-Gruppe Anonymous haben angeblich Computer der Nato gehackt. Das erklärte die Untergrundgruppe im Internet. Sie sollen geheimes Material haben und davon zwei Dokumente veröffentlicht haben, die von der Nato stammen sollen.

Das Militärbündnis bestätigte die Authentizität der Dokumente zunächst jedoch nicht. Man wolle die Angaben der Gruppe jedoch prüfen. Ein Nato-Sprecher sagte, die Veröffentlichung von geheimen Dokumenten sei eine potenzielle Gefahr für die Sicherheit der Nato-Verbündeten, der Streitkräfte und Bürger.
Belgien / Internet / Telekommunikation / Weltpolitik
21.07.2011 · 17:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen