News
 

Hacker greifen Internetseite von US-Senat an

Washington (dts) - Hacker haben die Internetseite des US-Senats angegriffen. Das bestätigte ein Sprecher des Senats am Montag in Washington. Sensible Daten seien bei dem Angriff, der am Wochenende stattgefunden habe, aber nicht abgegriffen worden.

Der Gruppe sei es demnach lediglich gelungen, die Verzeichnisstruktur von Dateien zu lesen. Der Senat kündigte eine Überprüfung der Sicherheitssysteme an. Ein Gruppe namens "Lulz Security" bekannte sich zu dem Angriff und veröffentliche auf ihrer Internetseite Daten, die angeblich vom Server des US-Senats stammen sollen. Die Hacker waren zuletzt mit einem Angriff auf die Internetseite von Sony Pictures in die Schlagzeilen geraten.
USA / Computer / Internet / Kriminalität
14.06.2011 · 08:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen