News
 

Hacker-Angriff auf den Zoll - Bundespolizei im Visier?

Potsdam (dpa) - Der Zoll ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden, der eigentlich der Bundespolizei angedroht war. Das teilte das Bundesinnenministerium in Berlin mit. Die Gruppe «No-Name Crew» drang in mindestens einen Server des Zolls ein und stahl nach eigenen Angaben Daten, die sie im Internet auf ihrer Website veröffentlichte. Darunter sind auch Informationen der Bundespolizei, die dem Zoll zur Verfügung gestellt worden waren. Laut Bundespolizeipräsidium wurden keine Einsatzdaten veröffentlicht.

Zoll / Kriminalität / Computer
08.07.2011 · 15:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen