News
 

Haas als zweiter Deutscher im Viertelfinale von Halle

Halle/Westfalen (dts) - Nach Philipp Kohlschreiber hat auch Tommy Hass das Viertelfinale der 20. Gerry Weber Open erreicht. Der 34-Jährige setzte sich mit 6:3 und 6:4 gegen den Spanier Marcel Granollers durch. Haas trifft nun auf den Wimbledonfinalisten von 2010, Tomas Berdych aus Tschechien.

"Ich bin froh, dass ich noch mal eine Chance habe gegen einen Top-Ten-Spieler anzutreten. Er ist natürlich Favorit", schaute Haas voraus. Zuvor bezwang Kohlschreiber den Polen Lukasz Kubot mit 6:7 (5:7), 6:1, 6:3. Er trifft nun auf die spanische Nummer eins Rafael Nadal. "In acht Spielen habe ich achtmal gegen ihn verloren. Auf Asche habe ich immer eine Packung bekommen, aber auf Rasen rechne ich mir bessere Chancen aus", sagte Kohlschreiber. Der dritte Deutsche Tennisprofi, Florian Mayer, verlor hingegen sein Match gegen den Favoriten Roger Federer mit 4:6 und 5:7.
DEU / Tennis
14.06.2012 · 21:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen