News
 

H1N1: Paris kauft 100 Millionen Impfdosen

Paris (dpa) - Frankreich bereitet sich auf den schlimmsten Fall einer Schweinegrippe-Pandemie im kommenden Winter vor. Die Regierung werde 100 Millionen Dosen Impfstoff gegen das Virus A/H1N1 kaufen. Das berichtet das «Journal du Dimanche». Unklar sei nur noch, ob die Krankenkasse oder der Fiskus die Kosten der Impfkampagne trage. Bisher sind rund 100 Menschen weltweit an der Grippe gestorben. Die Krankheit wird vom warmen Wetter gebremst. Fachleute erwarten eine Infektionswelle zu Beginn des Winters.
Gesundheit / Grippe / Frankreich
31.05.2009 · 12:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen