News
 

Gysi will Vorentscheidung über neue Führung im Januar

Berlin (dpa) - Linken-Fraktionschef Gregor Gysi dringt auf eine Vorentscheidung über die künftige Parteiführung kurz nach dem Jahreswechsel. «Man sollte sich in einem gewissen Kreis verständigen», sagte er der dpa. Ein solches Verfahren zieht Gysi einem Mitgliederentscheid vor. Die Linke wird seit Mai 2009 von der umstrittenen Doppelspitze Gesine Lötzsch und Klaus Ernst geführt. Die Neuwahl des Vorstands ist Anfang Juni auf einem Parteitag in Göttingen geplant. Ihre Kandidatur haben bisher nur Lötzsch und Vizefraktionschef Dietmar Bartsch erklärt.

Parteien / Linke
26.12.2011 · 02:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen