News
 

Gysi will Verhältnis zur SPD verbessern

Berlin (dts) - Ungeachtet der Oppositionsrolle will Linken-­Fraktionschef Gregor Gysi das Verhältnis zu den Sozialdemokraten verbessern. "Wer werden die Regierung als Ganzes kritisieren, aber natürlich auch die SPD", kündigte er in einem Interview mit dem Magazin "Cicero" (Januarausgabe) an. "Bloß, wenn die SPD sich wirklich öffnen will, dann müssen wir einen anderen Gesprächskontakt entwickeln. Wir müssen ein Gefühl dafür bekommen, wie weit der andere sich bewegen könnte."

Gysi wies darauf hin, dass er sich mit SPD-­Chef Gabriel duzt. "Wir können schon miteinander sprechen, machen wir auch." Im nächsten Jahr könne sich das Verhältnis zu den Sozialdemokraten verändern, wenn die SPD bereit sei, in Thüringen einen Ministerpräsidenten der Linken zu wählen. In dem Land, wo 2014 gewählt wird, ist die Linke deutlich stärker als die SPD. Bisher regiert eine Große Koalition. "Das wird 2014 der Lackmustest", sagte Gysi in "Cicero".
Politik / DEU / Parteien
19.12.2013 · 10:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen