News
 

Gysi will raschen Rückzug der Bundeswehr aus Afghanistan

Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Gregor Gysi, hat sich nach dem Tod weiterer Bundeswehrsoldaten in Kundus für einen schnellen Rückzug aus Afghanistan ausgesprochen. "Nun kann niemand mehr bestreiten, dass sich unsere Soldaten jetzt im Krieg befinden. Und es wird ganz deutlich, dass der Krieg nicht zu gewinnen ist", sagte Gysi dem "Tagesspiegel" (Freitagausgabe). Um Terrorismus wirksam zu bekämpfen, müsse man "ganz andere Wege gehen". "Im Interesse der Afghanen und der Deutschen sage ich: Raus mit der Bundeswehr aus Afghanistan, und zwar so schnell wie möglich", so der Politiker weiter.
DEU / Afghanistan / Weltpolitik / Militär / Parteien
15.04.2010 · 16:56 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen