News
 

Gysi für scharfe Abgrenzung von SPD und Grünen

Rheinsberg (dpa) - Linksfraktionschef Gregor Gysi will seine Partei im Bundestag weiter scharf von der SPD abgrenzen. Das sagte Gysi nach einer Klausurtagung im brandenburgischen Rheinsberg. Die eigene Fraktion forderte Gysi zu Geschlossenheit auf. Zugleich mahnte er, die Linke dürfe nach dem Erfolg bei der Bundestagswahl nicht den Fehler machen, selbstgerecht zu werden. Nächstes Ziel sei die NRW- Landtagswahl im Mai 2010. Ziel sei es, über Bündnisse in den Ländern die Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat zu verschieben.
Parteien / Bundestag / Linke
10.10.2009 · 17:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen