News
 

Gysi fordert Linke zu internen Kompromissen auf

Berlin (dpa) - Linksfraktionschef Gregor Gysi hat seine Partei offen mit ihren internen Problemen konfrontiert. Er forderte die unterschiedlichen Gruppierungen beim Bundesparteitag in Berlin zu Kompromissen auf, um die Linke als Ganzes nicht zu gefährden. Mit Blick auf die Bundestagswahl im September mahnte er seine Partei, sich nicht mit sich selbst zu beschäftigen. Die Linke sei sich in vielen Themen einig, betonte Gysi. Das seien etwa die Friedenspolitik und das Streben nach Überwinden des Kapitalismus.
Parteien / Linke / Parteitag
20.06.2009 · 19:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen