News
 

Gysi: FDP-Absage an Ampel «Gewinn für NRW»

GysiGroßansicht
Berlin (dpa) - Der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Gregor Gysi, hat die wahrscheinliche Absage der FDP an eine Ampel-Koalition in Nordrhein-Westfalen als «Gewinn für NRW» bezeichnet.

«Bei der marktradikalen und unsozialen Privatisierungspolitik der FDP wäre etwas ziemlich Grauenhaftes für NRW herausgekommen» sagte Gysi dem Audiodienst der dpa in Berlin.

Dass der FDP-Fraktionschef im Düsseldorfer Landtag, Gerhard Papke, die Linke als «kommunistisch und verfassungsfeindlich» bezeichnet hat, «zeigt nur, dass er sich mit der Linken nie beschäftigt hat und er keine blasse Ahnung hat, wie sich die Partei entwickelt hat», sagte Gysi.

«Im übrigen erhebt der Düsseldorfer FDP-Landtagsfraktionschef damit schwere Vorwürfe gegen die Liberalen im Saarland, die mit SPD und Grünen über eine Koalition verhandelt haben, nachdem SPD und Grüne lange mit der Linkspartei gesprochen hatten», betonte der Linke-Bundestagsfraktionschef.

Parteien / Wahlen / Nordrhein-Westfalen
14.05.2010 · 07:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen