News
 

Guttenberg zieht gemischte Bilanz in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die Bilanz nach acht Jahren Afghanistan-Engagement fällt gemischt aus. Nach Auffassung des Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg gibt es in einigen Bereichen Erfolge, in anderen Bereichen hätte es aber keine Fortschritte gegeben. Am Morgen war Guttenberg überraschend zu seinem Antrittsbesuch nach Afghanistan geflogen. Im Laufe des Tages stehen noch Gespräche mit afghanischen Regierungsvertretern auf dem Programm. Außerdem will Guttenberg deutsche Soldaten in Nordafghanistan besuchen.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
12.11.2009 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen