News
 

Guttenberg zeigt Verständnis für GM

Berlin (dpa) - Im Poker um die Zukunft von Opel hat Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg Verständnis für General Motors gezeigt. Ein in großen Teilen neu berufener Verwaltungsrat müsse sich vor einer so wichtigen Entscheidung vom Management ausführlich informieren lassen, sagte er der FAZ. Heute wollen Bund und Länder erneut mit dem GM-Management verhandeln. Ein Durchbruch wird nicht erwartet.
Auto / Opel
28.08.2009 · 04:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen