News
 

Guttenberg will Wehrreform auch gegen CSU-Widerstand

Grafenwöhr (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg will seine Reformpläne für die Bundeswehr auch gegen Widerstand aus den eigenen Reihen durchkämpfen. Das sagte er bei einem Truppenbesuch im bayerischen Grafenwöhr. Schnelle Standortschließungen schloss der Minister aus. Einige CSU-Politiker hatten sich gegen die Pläne ausgesprochen, die Wehrpflicht auszusetzen. Auch von der SPD kam erneut Kritik. Aus der FDP kam der Appell, bei der Bundeswehr nicht um jeden Preis zu sparen.

Verteidigung / Bundeswehr / Reform
24.08.2010 · 17:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen