News
 

Guttenberg will keinen Zeitpunkt für Abzug aus Afghanistan

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg lässt weiter offen, ob die ersten Bundeswehrsoldaten noch in diesem Jahr aus Afghanistan abziehen können. Die Entscheidungen seien dann zu treffen, wenn sie tatsächlich auch entscheidungsreif sind, sagte er nach der Kabinettsentscheidung zur Fortsetzung des Einsatzmandats. Guttenberg zeigte sich erfreut über Signale, dass auch große Teile der Opposition im Bundestag für das Mandat stimmen wollten. Er sprach von einem wichtigen Zeichen für die Soldatinnen und Soldaten vor Ort.

Konflikte / Kabinett / Afghanistan
12.01.2011 · 14:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen