News
 

Guttenberg will durchhalten

Berlin (dpa) - Entschuldigung statt Rücktritt: Nach immer heftigeren Schummelvorwürfen lässt Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg seinen Doktortitel ruhen, hält aber an seinem Amt fest. Er habe bei seiner Dissertation «zu keinem Zeitpunkt bewusst getäuscht», verteidigte sich der CSU-Politiker. Bundeskanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer stärkten ihm den Rücken. Die Opposition sieht die Glaubwürdigkeit des Ministers schwinden. Unterdessen wurden gegen zu Guttenberg zwei Strafanzeigen gestellt.

Verteidigung / Wissenschaft / Guttenberg
18.02.2011 · 19:06 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen