News
 

Guttenberg will Ausrichtung der Bundeswehr verändern

Berlin (dts) - Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat eine veränderte Ausrichtung der deutschen Bundeswehr angekündigt. Das sagte er heute im Bundestag. So solle die Bundeswehr in Zukunft besser auf internationale Einsätze vorbereitet werden. Die deutschen Streitkräfte sollen zudem zukünftig "schlanker und einsatzorienter" auftreten. Eine entsprechende Kommission werde sich bis Ende des kommenden Jahres mit dem Vorhaben beschäftigen und Vorschläge für die Veränderungen erarbeiten. Ferner forderte Guttenberg die Bereitstellung von weiteren Geldern, die für die Auslandseinsätze der Bundeswehr notwendig seien. "Die Bundeswehr befindet sich in Einsätzen, und es werden nicht ihre letzten sein."
DEU / Regierung / Bundeswehr
10.11.2009 · 19:10 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen