News
 

Guttenberg warnt vor Versprechungen

Passau (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat an die Adresse der SPD gerichtet vor voreiligen Versprechungen von Staatshilfen an Unternehmen gewarnt. Im Ringen um die Zukunft von Opel hätten solche bereits vor mehreren Wochen getroffenen Aussagen dem Unternehmen geschadet. Die Heilsversprechen von damals hätten definitiv die Verhandlungsposition von Opel untergraben, sagte Guttenberg der «Passauer Neuen Presse». Er warnte davor, diesen Fehler im Fall von Arcandor zu wiederholen.
Auto / Opel / Handel
31.05.2009 · 15:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen